Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für Compagon einen hohen Stellenwert. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften der Bundesrepublik Deutschland sowie dieser Datenschutzerklärung.

Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese verwendet werden. Im Folgenden finden Sie detaillierte Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Anonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

In unserem Server werden automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems,
  • URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,
  • Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website,
  • Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.
  • Öffentliche IP Adresse Ihres Anschlusses.

Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Analyse von Fehlern oder Systemangriffen.

Cookies

Wir verwenden für unsere Webseiten sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Browser zusätzlich zur laufenden Session identifizieren, so dass die Verbindung besser gegen Angriffe von Dritten geschützt ist.

Darüber hinaus ermöglichen Cookies, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Webseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form zu erkennen, und Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Seiten zu erleichtern und ein automatisches Einloggen zu ermöglichen.

Über Ihre Browsereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, Cookies abzulehnen, Cookies von Ihrem Rechner zu löschen, Cookies zu blockieren oder vor dem Setzen eines Cookies angefragt zu werden. Das Ablehnen von Cookies kann dazu führen, dass Dienste nicht mehr genutzt werden können.

Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen auf Ihren Wunsch und nach erneuter Bestätigung Informationen wie z.B. unseren Newsletter zukommen zu lassen. Optional kann das Öffnen der E-Mail  Nachricht auf unseren Systemen registriert werden – um den erfolgreichen Zugang nachvollziehen zu können.

Kunden mit Benutzeraccounts erhalten nach wesentlichen Aktivitäten unter Ihrer Benutzerkennung eine E-Mail, die über die Aktivität informiert – damit soll eine Nutzung Ihrer Zugangsdaten durch Unbefugte schneller erkannt werden.

Ferner informieren wir Sie entsprechend geschlossener Verträge über Bestellungen, Verfügbarkeiten sowie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Diensten.

Kontakformular

Bei Nutzung des Kontaktformulars, werden die erfassten Inhalte genauso behandelt, wie beim Absenden dieser Inhalte an unsere Firmen E-Mail-Adresse.

Zugriff auf Kundensysteme

Bei Nutzung von Systemen, die eine Benutzerkennung erfordern, werden die selben Daten wie bei öffentlichen Systemen erhoben.

Darüber hinaus werden zusätzlich noch die Benutzerkennung sowie die aufgerufene Methode / Funktion protokolliert.
Weitere Daten werden protokoliert, soweit dies für das jeweilige Verfahren erforderlich ist (siehe Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten).

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen.

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich auch hierzu bitte an die unten benannte Kontaktadresse.

Bei Befragungen, die nur statistisch ausgewertet werden, stellen die gemachten Angaben eine Momentaufnahme der Meinung des Befragten dar. Diese Momentaufnahme bezieht sich auch auf gemachte Erfassungsfehler sowie bewusste Fehleingaben, die ebenfalls statistische Relevanz haben können. Diese Daten dürfen im Rahmen der Auswertung nicht geändert werden. Dies gilt auch dann, wenn die Daten (z.B. im Rahmen der statistischen Auswertung) mit weiteren Eigenschaften des Teilnehmers angereichert werden.

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten, die explizit für die Erstellung von Nutzungsprofilen zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

per Post:

Comapgon GmbH & Co. KG
Freihamer 2
81266 Gräfelfing

Datenschutz – Kontakt

Bei Fragen können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden

per E-Mail:

datenschutz@compagon.com

per Post:

Comapgon GmbH & Co. KG
z.Hd. Datenschutz
Freihamer Str. 2
81266 Gräfelfing bei München

Gültigkeit

Diese Datenschutzerklärung ist gültig für die Compagon GmbH & Co. KG.

Andreas SchölerDatenschutz