Update!

MOVE-Plattform © für KMU’s und Familienunternehmen

Wir lancieren zusammen mit Ihnen die „MOVE-Plattform © für KMU’s und Familienunternehmen“. Je mehr Unternehmen mitmachen, je mehr können die Beteiligten profitieren. Wir als ihre externen Partner übernehmen die Koordination und die Aktualisierung der Plattform mit ihren Geschichten, Erfahrungen, Expertisen und Erfolgsmeldungen. Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung und den regen Austausch unter allen Beteiligten.

Die Herausforderung

In der Corona-Krise sitzen alle Unternehmen, alle Führungskräfte und alle Mitarbeiter im gleichen Boot. Alle Menschen in diesen Unternehmen setzen sich nebst dem noch laufenden Tagesgeschäft mit der Bewältigung der Krise auseinander und entwickeln dabei kreative und innovative Ideen für die aktuelle Situation und die Zukunft. Sie sind aber auch konfrontiert mit Ängsten und Blockaden bei sich selbst und bei ihren Mitarbeitern. Eigentlich wäre es gerade jetzt wichtig, Räume und Gelegenheiten für einen Austausch untereinander zu schaffen, über seine Sorgen, aber auch über seine Ideen zu reden, sich ermuntern zu lassen, sich bestätigen zu lassen für Zukunftsideen. Die Gefahr ist, dass sich die Systeme in sich drehen und man zwangsläufig auf bisheriges Wissen zurückgreifen muss und dadurch die Gefahr läuft, den positiven Durchbruch nicht zu schaffen.

Die Idee

Das Konzept „MOVE-Plattform © “ ist ganz einfach. Wir schaffen eine Plattform für Unternehmen, Unternehmensleiter, Führungskräfte und Mitarbeiter. Nennen wir diese Plattform mit dem Untertitel „Aus der Praxis für die Praxis“. Wir sind überzeugt, dass es viele Unternehmen gibt, die tolle Ideen für den Umgang mit der Krise haben, erste Konzepte bereits wirkungsvoll umgesetzt haben und sicher auch Erfahrungen mit dem Scheitern gemacht haben. Diese Erfahrungen für andere zugänglich zu machen ist jetzt wichtig, sich gegenseitig MUT machen und Ideen weitergeben, die sich bewährt haben.

Die Methode

Wir setzen bei unserem Projekt auf Storytelling. Mit Geschichten lassen sich Emotionen transportieren, können authentisch erlebte Situationen wirkungsvoll dargestellt werden und Geschichten, insbesondere positive, werden gerne gelesen. Mittels Storytelling vermittelte Inhalte regen auch den Dialog und Austausch an, gerade in der jetzigen Zeit enorm wichtig.

Das Vorgehen im Interview

Wir führen Sie mit gezielten Fragen durch das narrative Interview und erfassen Ihre aktuelle Sicht und Geschichte, die wir dann mit Ihrem Einverständnis auf die MOVE-Plattform © stellen, damit der Austausch mit allen Beteiligten stattfinden kann.

Dauer Interview: 30 – 45 Minuten

Veröffentlichung Interview

• Auf einer XING-Community „MOVE-Plattform © “
• Einsehbar für alle Mitglieder dieser Community
• wird auf transformconsult.ch und compagon.com veröffentlicht
• Im zweiten Schritt und bei genügender Beteiligung ist die Herausgabe einer Geschichten-Sammlung vorgesehen, die dann einem breiteren Publikum zur Verfügung gestellt wird – eine zusätzliche Plattform für alle Beteiligten für den Austausch und ihre Öffentlichkeitsarbeit.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter:

Walter Leibundgut
Transform Consult AG
CH-8512 Thundorf
+41 52 552 54 38
www.transformconsult.ch

Robert Müller
Compagon GmbH & Co. KG
Im Schleifrad 8, 88299 Leutkirch
+49 160 718 8372
rm@compagon.com

Eine Idee und Initiative von Compagon GmbH & CO KG und Transform Consult AG für KMU’s, Familienunternehmen und deren Führungsmannschaften und Mitarbeiter. Ein Beispiel, wie aus Krisen Chancen und neue Möglichkeiten entstehen können. Nicht nur in der Krise selbst wichtig, sondern auch für die Zeit danach, in der das Zusammenspiel von allen Partnern in der Wirtschaft auf vielfach vergessenen und neuen Werten wie Solidarität, Kooperation, Gemeinsamkeit geprägt sein wird. Die MOVE-Plattform © für KMU’s und Familienunternehmen hilft dabei.

Robert MüllerMOVE-Plattform © für KMU’s und Familienunternehmen